Lade...

Steuertipps

Steuertipp Suchergebnisse

Zeige 391-400 von 402 Einträgen.

Kostenzuschuss für häusliches Arbeitszimmer ist kein steuerfreier Auslagenersatz

Das Finanzgericht Hamburg hat entschieden, dass der Zuschuss des Arbeitgebers an den Arbeitnehmer für dessen häusliches Arbeitszimmer kein steuerfreier Auslagenersatz ist. Zur Begründung wird ausgeführt, dass ...

Zum Artikel

Werbungskostenabzug besteht nur für nachgewiesene Übernachtungskosten

Bei doppelter Haushaltsführung des Arbeitnehmers gilt: Der Arbeitgeber kann die Übernachtungskosten des Arbeitnehmers pauschal ohne Lohnsteuerabzug erstatten. Bleibt die Ersatzleistung des Arbeitgebers unter ...

Zum Artikel

Das Finanzgericht Niedersachsen erkennt ein Erststudium als Fortbildung an

Das Finanzgericht Niedersachsen hat eine neue Runde in der Streitfrage "Ausbildung oder Fortbildung?" eingeläutet und entschieden, dass auch ein Erststudium als Fortbildung anerkannt werden kann. Im ...

Zum Artikel

Erneute doppelte Haushaltsführung am selben Ort ist nicht fristgebunden

Für eine neue doppelte Haushaltsführung an demselben Wohnort wie die erste doppelte Haushaltsführung muss das Ende der vorherigen nicht mindestens zwölf (oder seit 1999: acht) Monate ...

Zum Artikel

Unfallkosten bleiben auch neben der Entfernungspauschale abziehbar

Für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte profitieren Arbeitnehmer seit dem 1. Januar 2001 von einer großzügigen Werbungskosten-Regelung: Egal, ob man zu Fuß zur Arbeit geht, mit ...

Zum Artikel

Die Werbungskosten für den gemeinsamen Englischkurs eines Ehepaares sind abziehbar

Das Finanzgericht Brandenburg hat einem Ehepaar Aufwendungen für den gemeinsamen Besuch eines Englischkurses in Großbritannien als Werbungskosten anerkannt. Beide Ehegatten waren in leitenden Positionen von Ministerien ...

Zum Artikel

Bei fremdfinanziertem Kauf von Arbeitgeberanteilen ist Schuldzinsenabzug möglich

Verlangt ein Arbeitgeber von seinem Arbeitnehmer den Kauf von Firmenanteilen, so steht der Erwerb im Zusammenhang mit den Einkünften aus der nichtselbstständigen Arbeit des Arbeitnehmers. Die ...

Zum Artikel

Die Fortbildung eines Masseurs zum Physiotherapeuten wird anerkannt

Lässt sich ein Masseur und medizinischer Bademeister zum Physiotherapeuten ausbilden, handelt es sich um eine Fortbildung. Die damit zusammenhängenden Kosten sind voll als Werbungskosten abzugsfähig. Diese ...

Zum Artikel

Automatische Schätzung der beruflichen PC-Nutzung und für Peripherie-Geräte mit 35 Prozent

Wer die berufliche Nutzung von Heimcomputern zu 100 Prozent als Werbungskosten geltend machen will, muss die volle berufliche Nutzung nachweisen und entsprechende Aufzeichnungen vorlegen. Der Rechtsprechung ...

Zum Artikel

Einbehaltene Lohnsteuer für die steuerfreie Benutzung von betrieblichen Geräten zurückholen

Die Oberfinanzdirektion Berlin hat klargestellt: Die Steuerpflicht für Vorteile des Arbeitnehmers aus der privaten Nutzung von betrieblichen PC und Telekommunikationsgeräten ist mit § 45 Einkommensteuergesetz rückwirkend ...

Zum Artikel
Der Inhalt des Newsletters, vom IWW Institut für Wirtschaftspublizistik., ist nach bestem Wissen und Kenntnisstand erstellt worden. Haftung und Gewähr für die Korrektheit, Aktualität, Vollständigkeit und Qualität der Inhalte sind ausgeschlossen. Die Informationen stellen keine steuerliche oder rechtliche Beratung dar und begründen kein Beratungsverhältnis.
Scroll to Top