Lade...

Steuertipps

Steuertipp Suchergebnisse

Zeige 4.681-4.690 von 4.780 Einträgen.

Schenkungsteuer: Wahlrecht bei Lebensversicherungen bleibt

Nicht fällige Ansprüche aus Lebensversicherungen können auch noch nach dem 31. Dezember 2001 bei der Schenkungsteuer mit zwei Dritteln der eingezahlten Beträge bewertet werden. Hintergrund: Im ...

Zum Artikel

Für die Eintragung der Steuerklasse II gelten ab 2002 strenge Voraussetzungen

Nach dem Familienförderungsgesetz kann der Haushaltsfreibetrag für Alleinerziehende und damit die Steuerklasse II vom Kalenderjahr 2002 an nur noch den Steuerpflichtigen gewährt werden, bei denen die ...

Zum Artikel

Ist das Erbschaftsteuergesetz verfassungswidrig?

Wer Bargeld, Aktien oder anderes Kapitalvermögen erbt und zur Zahlung von Erbschaftsteuer herangezogen wird, sollte entsprechende Steuerbescheide offen halten und das Ruhen der Verfahren beantragen. Betroffen ...

Zum Artikel

Wohneigentumsförderung bei Bauten auf fremdem Boden setzt Ersatzanspruch voraus

Gleich in drei Entscheidungen hat der Bundesfinanzhof kürzlich zu der Frage Stellung genommen, unter welchen Voraussetzungen jemand Wohneigentumsförderung (hier nach § 10e Einkommensteuergesetz) in Anspruch nehmen ...

Zum Artikel

Heimunterbringungskosten können außergewöhnliche Belastung sein

Werden die Kosten der Heimunterbringung eines Schwerbehinderten teilweise vom Sozialamt getragen, so können seine von ihm selbst getragenen Aufwendungen auch dann als außergewöhnliche Belastung abgezogen werden, ...

Zum Artikel

Aufwendungen zur Beseitigung von Grundwasserschäden sind außergewöhnliche Belastungen

Nach Auffassung des Finanzministeriums Nordrhein-Westfalen sind Aufwendungen zur Beseitigung von Grundwasserschäden an selbstgenutzten Einfamilienhäusern bzw. Wohnungen nur unter den folgenden, bestimmten Voraussetzungen als außergewöhnliche Belastungen zu ...

Zum Artikel

Steuerabzug am Bau: Entwarnung für Vermieter von zwei Wohnungen gegeben

"Vermieter, die nicht mehr als zwei Wohnungen vermieten, sind für diese Wohnungen nicht zur Vornahme eines Steuerabzugs verpflichtet." Dieser Satz aus dem Steueränderungsgesetz 2001 dürfte bei ...

Zum Artikel

Negative und positive Gesetzesänderungen betreffen Finanzinnovationen

Nach dem Steueränderungsgesetz 2001 ist nun bei so genannten Finanzinnovationen - entgegen der Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs - die Marktrendite anwendbar, wenn die Wertpapiere keine Emissionsrendite haben. ...

Zum Artikel

Für Kapitalanlagen gilt nun überwiegend das Halbeinkünfteverfahren

Seit dem 1. Januar 2002 werden die Ausschüttung von Dividenden und die Veräußerung von Wertpapieren nach dem Halbeinkünfteverfahren besteuert. Beim Halbeinkünfteverfahren kann die vom Unternehmen gezahlte ...

Zum Artikel

Kompensationsmöglichkeit für Überentnahmen ist endgültig entfallen

Durch das so genannte Steueränderungsgesetz 2001 ist beim betrieblichen Schuldzinsenabzug die Drei-Monats-Frist für die Kompensation von Überentnahmen ersatzlos gestrichen worden. Bei der Ermittlung von Überentnahmen ist ...

Zum Artikel
Der Inhalt des Newsletters, vom IWW Institut für Wirtschaftspublizistik., ist nach bestem Wissen und Kenntnisstand erstellt worden. Haftung und Gewähr für die Korrektheit, Aktualität, Vollständigkeit und Qualität der Inhalte sind ausgeschlossen. Die Informationen stellen keine steuerliche oder rechtliche Beratung dar und begründen kein Beratungsverhältnis.
Scroll to Top