Lade...
Siebert@wmb-steuer.com 02 11 - 8 28 95 0 5

Steuertipps

Steuertipp Suchergebnisse

Zeige 1.031-1.040 von 1.077 Einträgen.

Werbungskosten: Küche als Arbeitsmittel der Hausfrau?

Dass eine Hausfrau durch ihre Tätigkeit einen Beitrag zum Bruttosozialprodukt leistet, ist unter Volkswirten unumstritten. Bei der Steuer wird diese Leistung durch das Ehegattensplitting anerkannt. Doch ...

Zum Artikel

Eigenheimförderung: "Unentgeltliche Überlassung" ohne schriftlichen Vertrag möglich

Voraussetzung für die Eigenheimzulage ist unter anderem, dass die geförderte Wohnung entweder zu eigenen Wohnzwecken genutzt oder unentgeltlich an einen Angehörigen überlassen wird. Letzteres erfordert nach ...

Zum Artikel

Eigenheimförderung: Ausgleichsanspruch bei Miteigentum vereinbaren

Die Eigenheimförderung erhält grundsätzlich nur der zivilrechtliche, das heißt im Grundbuch eingetragene Eigentümer der Immobilie. Lediglich in Ausnahmefällen reicht auch das so genannte "wirtschaftliche Eigentum", wenn ...

Zum Artikel

Vollstreckung von Gesamtschulden zusammenveranlagter Ehegatten

Bei der Zusammenveranlagung von Ehegatten wird zwar das Einkommen eines jeden Partners getrennt ermittelt; die Zusammenveranlagung bedeutet aber im Ergebnis ein einheitliches zu versteuerndes Einkommen. Resultieren ...

Zum Artikel

Riester-Rente: Förderung für Ehegatten optimieren

Seit dem 1. Januar 2002 soll jeder Arbeitnehmer mit Unterstützung durch das "Gesetz zur Förderung zur privaten Altersvorsorge"- die so genannte "Riester-Rente" - für sein Alter ...

Zum Artikel

Arbeitslose mit beschäftigten Ehepartnern können Steuerklasse wechseln

Arbeitslose, deren Ehepartner eine Beschäftigung beginnen, können die Lohnsteuerklassen - zum Beispiel von der Kombination V/III in die Kombination IV/IV - wechseln und dadurch das gemeinsame ...

Zum Artikel

Kindergeld: Obergrenze der Einkünfte und Bezüge korrekt ermitteln

Eltern können für ihre volljährigen Kinder in der Berufsausbildung weiter Kindergeld beziehen, wenn die jährlichen Einkünfte und Bezüge des Kindes zurzeit 7.188 Euro nicht übersteigen (in ...

Zum Artikel

Kindergeld: Ausbildung beginnt erst mit Vorlesungsbeginn

Bei Kindern, die bis zum Studium ganztags arbeiten, beginnt die Ausbildung erst mit dem tatsächlichen Vorlesungsbeginn und nicht schon mit der Immatrikulation. Mit dem Arbeitslohn kann ...

Zum Artikel

Ausbildungsfreibeträge werden nicht durch Erasmus-/Sokrates-Stipendium gekürzt

Stipendien nach dem Erasmus- bzw. Sokrates-Programm der Europäischen Union mindern nicht die Ausbildungsfreibeträge nach § 33a Abs. 2 Einkommensteuergesetz. Denn diese Stipendien decken nur den mit ...

Zum Artikel

Aufwendungen für Asbestsanierung sind außergewöhnliche Belastungen

Aufwendungen für die Asbestsanierung der Außenfassade eines Wohnhauses können als außergewöhnliche Belastung berücksichtigt werden. Voraussetzung ist, dass vor der Sanierung durch ein amtliches Gutachten nachgewiesen wird, ...

Zum Artikel
Der Inhalt des Newsletters, vom IWW Institut für Wirtschaftspublizistik., ist nach bestem Wissen und Kenntnisstand erstellt worden. Haftung und Gewähr für die Korrektheit, Aktualität, Vollständigkeit und Qualität der Inhalte sind ausgeschlossen. Die Informationen stellen keine steuerliche oder rechtliche Beratung dar und begründen kein Beratungsverhältnis.
Scroll to Top